Mozilla stellt Facebook Messenger offiziell vor

3. Dezember 2012 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Social Network, geschrieben von: caschy

Die Leser dieses Blogs wissen es natürlich längst, dass Facebook mittels Social API im Firefox benutzbar ist. Obwohl die Möglichkeit schon etwas länger gegeben ist, hat man erst heute im Blog von Mozilla und Facebook davon berichtet. Entwickler können sich bei Bedarf über die neuen Möglichkeiten des Social API einlesen, normale Benutzer mit Drang zu Extrem-Bespaßung durch Facebook brauchen in Zukunft nicht zu irgendwelchen dubiosen Dritt-Erweiterungen greifen, sondern finden nun eine Lösung vor, die ohne Erweiterung auskommt.

Über den Facebook Messenger habt ihr eben die Sidebar, welche ihr normalerweise nur auf Facebook findet, auf jeder Seite dauerhaft omnipräsent – lässt sich auf Wunsch aber ratz fatz deaktivieren, wie auch das Video zeigt. Mal schauen, was man über das Social API noch realisieren wird.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17647 Artikel geschrieben.