Mozilla: Firefox mit fester Integration von Pocket

8. Mai 2015 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Firefox PocketOb Safari oder Microsofts Browser Edge: beide bieten direkt und fest verzahnt eine Möglichkeit, interessante Artikel für das spätere Lesen aufzubewahren. Ich nutze seit Jahren Pocket dafür, da ich so die Möglichkeit habe, unabhängig vom Browser meine gespeicherten Links zu lesen. Bei Mozilla wird man offenbar nicht auf eine eigene Lösung setzen, alternativ zumindest einen weiteren Anbieter mit ins Boot holen, nämlich besagtes Pocket. Die Version 40 von Firefox liegt mittlerweile als Alpha-Version vor und eben jene bringt standardmäßig integriert Pocket mit. Nutzer müssen dennoch über ein Pocket-Konto verfügen, um das Ganze zu nutzen. Ganz ausgereift ist die Integration offenbar noch nicht, denn bei meinem Test bekam ich ein winziges Fensterchen zu sehen, welches es mir unmöglich machte, mich einzuloggen. Ob die Erweiterung auch irgendwann final in den Firefox als fester Bestandteil einziehen wird, ist mir nicht bekannt. (danke Tim!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.