Motorola trollt Samsung mit „Up-upgrade to Motorola“-Spot

27. November 2017 Kategorie: Internet, Spass muss sein, geschrieben von:

Könnt ihr euch noch an den Growing-Up-Werbespot  von Samsung erinnern, der kurz nach dem Launch des Apple iPhone X erschienen ist? Darin vergleicht Samsung seine Galaxy-Serie mit den iPhone-Generationen und stellte die Features heraus, die dem Apple-Smartphone bisher fehlten. Dazu gehören beispielsweise die massiven Ränder von iPhone 8 und davor, die fehlende Wasserdichtigkeit und so weiter. Motorola macht sich diesen Spot nun zu Nutze und setzt ihn mit einem eigenen Clip fort.

Damit wir alle wissen worum es geht, schaut ihr euch am besten noch einmal kurz die Vorlage von Samsung an:

Was macht nun Motorola daraus? Man nimmt das Ende des Samsung-Videos, setzt dort an und zeigt einen stolzen Ehemann, der seiner Frau sein neues Samsung Galaxy Note 8 präsentieren möchte. Diese lächelt nur mild, setzt den Moto Insta-share Projektor an ihr neues Motorola Z2 Play und spielt das Video des Ehemanns über den Projektor ab, dieser bleibt verblüfft zurück.

Die Moto Mods sind sicher eine gute Alternative sein Smartphone mit verschiedenen Features nachzurüsten. Dennoch hat das Samsung Galaxy Note 8 eine Menge mehr zu bieten, als das Moto Z2 Play, allein die Kamera. Dennoch ein amüsanter Schachzug von Motorola. Vielleicht sehen wir ja demnächst noch einen Konter von Samsung?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Oliver hat bereits 116 Artikel geschrieben.