Motorola Moto X preislich auf 349 Euro gesenkt

30. Januar 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Interessante Geschichte. Nicht lange ist es her, da kündigte Motorola das bereits in den USA verfügbare Motorola Moto X auch für Deutschland an. 399 Euro, ab Anfang Februar. Ich schrieb vor zwei Wochen dazu, dass der Preis zu hoch für das Gebotene ist, das Gerät ist quasi dead on arrival und wird garantiert wie Blei in den Regalen liegen bleiben (meine Meinung). Ob es nun an dem geringen Interesse der Kundschaft liegt oder daran, dass Motorola nun von Lenovo aufgekauft wurde (äußerst unrealistisch) – jedenfalls ist das Motorola Moto X nun für 349 bei Amazon vorbestellbar (*Partnerlink) und eben nicht mehr für 399 Euro, der Preis reduziert sich für Interessierte also um 50 Euro. Ob das Gerät dadurch spannender wird, dürft ihr für euch entscheiden. (Nachtrag: Cyberport zieht nach)

Bildschirmfoto 2014-01-30 um 16.28.03

Das 4,7 Zoll große  und 130 Gramm schwere Gerät mit Android 4.4 KitKat verfügt über ein 720p-Display (1280 x 720p (316PPI) Active AMOLED) und einen 1,7 GHz starken Snapdragon S4 Pro Dual-Core-Prozessor nebst 2 GB RAM.

Der Akku ist fest verbaut und kommt mit 2.200 mAh daher und soll “über den Tag kommen”.  Der Speicher ist nicht erweiterbar, das Motorola Moto X hat 16 GB Speicher verbaut und bringt dem Käufer 50 GB Speicher bei Google Drive für 2 Jahre. Das Moto X wiegt 130 Gramm und hört auf das Wort: sofern ihr wollt, müsst ihr es nicht berühren, sondern könnt direkt Befehle sprechen – “Okay Google Now“.

Zwei Kameras sind verbaut, einmal 10 Megapixel und einmal 2 Megapixel. Die Clear Pixel-Cam soll angeblich mehr Licht einfangen als der Wettbewerb. Ansonsten WiFi a/g/b/n, Bluetooth 4.0 LE, Micracast, NFC, GPS und GLONASS.  Die Kamera des Moto X lässt sich durch zweimaliges Schütteln aktivieren, sodass man schnell das fotografieren kann, was einem vor die Linse läuft.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Quelle: Danke Pascal! |
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22529 Artikel geschrieben.