Motorola Moto X (2014) erhält kleines Bugfix-Systemupdate

28. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Motorola Moto X

Kurz notiert: Besitzer eines Motorola Moto X der aktuellen Generation bekommen gerade ein Update angeboten. Hierbei handelt es sich nur um ein kleines Bugfix-Update, die Android-version bleibt weiterhin bei Version 5.0. Wie man bei Motorola erfährt, wird durch das Update ein Fehler behoben, der unter gewissen Umständen dafür sorgt, dass Zwei-Wege-Audio nicht funktioniert. Das Ganze liest sich dann so (und ich behaupte, dass keiner unserer Leser jemals vor diesem Problem stand):

Behebt ein seltenes Problem, das bei Geräten auftreten kann, die verschlüsselt sind und beim Laden die Eingabe eines PIN-Codes fordern. Wenn Sie vor der Eingabe des PINs und vor dem Laden einen Notruf tätigen, kann dieses Problem dazu führen, dass das Zwei-Wege-Audio während des Anrufs nicht funktioniert.

Der Bugfix kommt per OTA-Update. Falls Ihr keine Benachrichtigung erhalten habt, könnt Ihr also auch einmal manuell checken, ob etwas verfügbar ist. (Danke Daniel!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.