Motorola Moto X 2014 wird vergünstigt angeboten

27. November 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Bei der Wahl zum Smartphone des Jahres unserer Community belegte das Motorola Moto X in seiner 2014er-Ausgabe den sechsten Platz. Preislich finde ich es mit derzeit mit 529 Euro in seiner 16 GB-Variante etwas happig (579 Euro für 32 GB) – aber für diesen Kurs bekommt man die Möglichkeit, es über den Motorola Moto Maker anzupassen.

Motorola Moto X

Günstiger – aber ohne Anpassungsmöglichkeiten bekommt man das Motorola Moto X der zweiten Generation bei Amazon. Schon vor einiger Zeit reduzierte man dort die 32 GB-Variante auf 499 Euro – und bis heute hat man den Preis für die 16 GB-Variante dort nicht angepasst – hier kostet sie ebenfalls 499 Euro. Logo – unklug, wer da zum Modell mit kleinerem Speicher greift.

So, nun aber genug des Vorgeplänkels: wer sich das Motorola Moto X 2014 auf den Wunschzettel geschrieben hat, der hat nun zwei Optionen, es günstiger zu bekommen. Variante 1 ist, heute um 13:00 Uhr in der Amazon Cyber Monday Woche die Augen aufzuhalten, denn um 13 Uhr steht das Motorola Moto X 2014 drin und dürfte aller Voraussicht nach vergünstigt angeboten werden.

Moto Motorola X

Option 2 ist für alle gedacht, die ihr Motorola Moto X 2014 anpassen wollen. Motorola teilt bereits jetzt mit, dass es einen Cyber Monday Promotion Code geben wird. Dieser hat einen Gegenwert von 100 Euro und ist für den Kauf eines Motorola Moto X 2014 auf Moto Maker gültig. Hier geht der Spaß mit der Registrierung aber erst am 01. Dezember los. Ab 09:00 Uhr heißt es flott sein, angeblich steht nur ein begrenztes Kontingent an Promocodes zur Verfügung. Falls ihr noch einen Testbericht benötigt, der einen Einblick in das Motorola Moto X der zweiten Generation bringt – wir haben einen ausführlichen im Blog.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.