Motorola Moto E ab sofort vorbestellbar

23. Mai 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Gut & Günstig? Auf jeden Fall das Motorola Moto E, welches von Motorola vorgestellt wurde. Neuste Android-Version, microSD-Kartenslot, 1 GB RAM und eine Größe von 4,3 Zoll. Meine steile These war: das günstige Gerät reicht vielen, die die ersten Smartphone-Erfahrungen machen und auch vielen anderen. Gut beim Motorola Moto E? Der Slot für die Speicherkarte, um zum Beispiel die Musik auszulagern. Ganz schlecht? Die 5 Megapixel starke Kamera – einen kurzen Testbericht des Motorola Moto E hatte ich ja hier veröffentlicht.

IMG_8719

Kann man das Gerät empfehlen? Ja, auf jeden Fall. Für mehr (199 Euro) gibt es ab Juli noch das Motorola Moto G als LTE-Variante mit microSD-Slot. Falls sich ein Leser das Gerät kauft, so würde ich mal gerne wissen: Zweitgerät? Ersatz eines Feature-Phones? Das Motorola Moto E ist ab sofort bei Amazon für 119 Euro vorbestellbar* (*Partnerlink). Weiterhin will man das Motorola Moto E über Media Markt, Saturn, Expert, Medimax, Phone House und Sparhandy vertreiben.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.