„Moto G5 Plus“-Prototyp bei eBay: Bilder und Specs des kommenden Lenovo-Smartphones

10. Januar 2017 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Moto by Lenovo, Lenovo hat einige Serien von Motorola auch namentlich übernommen, so zum Beispiel die seinerzeit sehr erfolgreiche Moto G-Serie. Auch dieses Jahr wird es wohl wieder ein neues Moto G geben, zumindest hat Lenovo Prototypen davon im Umlauf, einer davon wird von einem Tester bei eBay zum Verkauf angeboten. Das beschert uns Bilder und auch einen Einblick in die technischen Spezifikationen, allerdings müssen diese nicht zwingend final sein, in so frühen Teststadien sind durchaus auch einmal unterschiedliche Hardware-Varianten im Einsatz. Bei dem angebotenen Modell soll es sich um das neue Moto G5 Plus handeln, das würde bedeuten, dass auch dieses Modell in einer „normalen“ und einer „Plus“-Variante kommt.

Neben den zahlreichen Bildern vom Gerät selbst, gibt es auch einen Release-termin für das Moto G5 Plus, im März soll es so weit sein. Ob dies stimmt ist unklar, allerdings würde es zum 10-Monats-Rhythmus passen, in dem die letzen Moto Gs veröffentlicht wurden. Bei den technischen Spezifikationen ist wie gesagt Vorsicht geboten, sie müssen nicht den finalen Specs entsprechen, sehen bislang aber folgendermaßen aus:

– 5,5 Zoll FullHD-Display
– Snapdragon 625 mit Adreno 506
– 32 GB Speicher
– 4 GB RAM
– 3080 mAh-Akku
– Fingerabdruckscanner
– 13 Megapixel-Kamera rückseitig
– 5 Megapixel-Kamera vorne
– Android 7.0 Nougat

Jetzt lesen:  TimeProgress: Simple Android-App für Fortschrittsanzeige

Das Angebot bei eBay ist leider schon entfernt (vielleicht sollte man nicht alle Erkennungsmerkmale mit veröffentlichen, wenn man ein Gerät verkaufen möchte, das noch nicht auf dem Markt ist), das wiederum spricht für die Echtheit des Smartphones. Wurde übrigens für 388 Dollar angeboten, das dürfte aber kein Hinweis auf den Verkaufspreis sein. Allerdings dürfte der Preis eine entscheidende Rolle spielen, wenn das Gerät einmal auf dem Markt ist.

(via reddit)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8367 Artikel geschrieben.