Moovit App 5.0: Neues Design für besseren Überblick im Großstadtverkehr

5. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Artikel_moovitMoovit, vor knapp einem Jahr an den Start gegangen, hat ein neues Design verpasst bekommen. Die App bietet Echtzeitdaten zu Bus- und Bahnverbindungen in Deutschland. Die neue Version der lokalen Mobilitäts-App ist laut Angaben der Entwickler nicht nur übersichtlicher, sondern auch praktischer aufgebaut, da sie unter anderem mehr Bezug auf die individuellen Reisebedürfnisse des Nutzers bei der Routenplanung nimmt. Anwender können nun Informationen zur gewünschten Route (Verbindungen-Button), zu umliegenden Haltestellen (Umgebungs-Button) und zu spezifische U-, Tram-, Bus-, und S-Bahn-Linien (Linien-Button) einholen. Windows Phone scheint man aufgegeben zu haben. Zum Start schickte man eine App auf der Microsoft-Plattform an den Start, die neue Version 5.0 von Moovit ist aber nur für Android und iOS zu haben.

imagejoiner-2016-10-05-at-5-40-45-pm

 


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23919 Artikel geschrieben.