Monosnap für Mac OS und Windows bekommt Screencast-Funktion

6. April 2013 Kategorie: Apple, Software & Co, Windows, geschrieben von: Patrick Meyhöfer

Vor kurzem haben wir euch das Screenshot-Programm Monosnap vorgestellt. Wirklich gut umgesetzt bietet es viele Funktionen um mal eben Screenshots mit Pfeilen, Rechtecken Text u.v.m. zu erstellen. Zusätzlich kann man sich einen Account anlegen, um die Screenshots direkt auf den Monosnap-Servern zu teilen, oder. direkt in Facebook, Twitter & Co zu posten. Sogar eine Streaming-Funktion ist bereits integriert. Nun hat man die Version 2 veröffentlicht, mit der ihr nun auch ganze Screencasts aufnehmen könnt.

Monosnap Screencast

Nachdem ihr das Video erstellt habt könnt ihr es entweder direkt bei YouTube hochladen oder alternativ in eurem Cloud-Speicher, (S)FTP Server ablegen. Zusätzlich könnt ihr nun auch ein Foto oder Video von eurer Webcam aufnehmen lassen. Weiterhin gibt es nun auch einen einstellbaren 5-Sekunden Countdown, wenn ihr einen bestimmten Bereich aufnehmen wollt, was bei manchen Anwendungsfällen sehr hilfreich ist. Insgesamt ein gelungenes Update, solltet ihr euch auf jeden Fall einmal ansehen. [via, via]

Download @
Mac App Store
Entwickler: Farminers Limited
Preis: Kostenlos

Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Patrick Meyhöfer

#Linux, #Ubuntu, #OpenSource #Android sind meine Themen. Du findest mich auch auf Twitter und Google+. Zudem schreibe ich Beiträge für freiesMagazin und auf meinem Blog Softwareperlen .

Patrick hat bereits 404 Artikel geschrieben.