Modellstadt Bremerhaven

14. August 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von:

banner468x60

Vor wenigen Tagen eröffnete die Modellstadt Bremerhaven. Entstanden ist die Modellstadt Bremerhaven in der Gießereihalle einer Werft – und liegt somit mitten im Fischereihafen.

modell1

Was ist die Modellstadt Bremerhaven? Ein im März 2006 gestartetes Projekt einiger Modellbauer auf 615 qm² Fläche. Wir waren heute da – und sahen leider viele leere Flächen – sind aber guter Dinge, dass diese sich bald füllen – da die benötigten Stromanschlüsse schon zu sehen sind.

modell2

Die Fischräucherei Franke im Fischereihafen als Modell:

modell3

Und hier die Fischräucherei Franke im Original:

modell6

modell4

Mit Liebe zum Detail: den Teppichladen gibts seit Ewigkeiten im Gebäude des Cafe National – und wurde mit eingebaut.

modell8

Die Weserstrandhalle ist unter anderen eins der Gebäude, welches sich noch im Bau befindet.

modell5

Trotz qualitativ schlechten Foto: ne absolut geile Perspektive ist mir da gelungen =):

modell7

In der Modellstadt Bremerhaven kann der Besucher neben der Miniaturstadt mit Bauwerken aus Bremerhaven und Umgebung auch Modellschiffe sehen und diese auch steuern.

modell9

modell10

Die Modellstadt Bremerhaven ist täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet – Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt.

Ausser den Modellen findet man auch einen Straßenbahnwagen in der Halle. Dieser erzählt neben vielen anderen Ausstattungsgegenständen von der Geschichte der Straßenbahn in Bremerhaven (welche seit den frühen 80ern nicht mehr vorhanden ist).

modell11

Eigene Meinung: Die Modellstadt ist noch nicht perfekt – aber mit Sicherheit auf einem guten Weg. Wenn die vielen leeren Flächen mit Gebäuden und Kleinigkeiten zum hinschauen (Figuren, kleine Modelle oder ganze Szenen) gefüllt sind, dann würde ich mir die Modellstadt Bremerhaven sicherlich noch einmal anschauen.

Mir persönlich fehlte ein wenig der Flair – so könnte man zum Beispiel die Flaniermeile am Neuen Hafen mir Schiffsmodellen und Figuren ausstatten. Aber sowas wird sicherlich kommen – oder? Ich drücke jedenfalls die Daumen. Denn an Modellen, die schön anzuschauen sind, haben alte und junge Menschen und natürlich im Speziellen Modellbau-Fans Freude.

Weiterführende Links:

Homepage der Modellstadt Bremerhaven


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.