Mobile Payment: iZettle geht in Deutschland an den Start

31. Oktober 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Mit iZettle geht nun auch in Deutschland ein Unternehmen an den Start, welches sich dem Mobile Payment verschrieben hat und das auch in den Ländern Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Großbritannien mit Erfolg vorantreibt. Die Schweden haben sowohl Vorschusslorbeeren als auch einiges an Risikokapital einsammeln können – Partner wie MasterCard oder American Express sprechen da eine deutliche Sprache. Aber was machen die Jungs überhaupt? iZettle hat einen Mini-Chipkartenleser am Start, der in Kombination mit der dazugehörigen App aus eurem iPhone, iPad oder Androiden einen EMV-geprüften Karten-Terminal macht.

Mit diesem Terminal könnt ihr dann problem- und risikolos Zahlungen entgegen nehmen via EC-Karte, MasterCard oder American Express. In Deutschland hat man als Partner u.a. die Deutsche Telekom gewinnen können. Wenn ihr – egal ob Kleinunternehmer oder Privatperson – Interesse daran habt, direkt bei iZettle am Start zu sein und eure Kunden auf diese Weise zahlen zu lassen, könnt ihr kostenlos einen von 25.000 Kartenlesern erhalten, die iZettle zum Deutschland-Start raus haut.

Natürlich wird größtmöglicher Wert auf Sicherheit gelegt, das Ding ist EMV (Europay, MasterCard and Visa) zertifiziert und weder auf dem Leser noch auf eurem Smartphone/Tablet werden natürlich die Karten-Daten gespeichert. Da iZettle auch ein wirtschaftendes Unternehmen ist und nicht der Verbund der heiligen Samariter, verlangen die natürlich auch ihren Teil für die angebotene Leistung: 2.75 Prozent der Transaktionssumme werden fällig und somit liegt die Gebühr im Bereich dessen, was auch vergleichbare Mobile Payment-Dienste wie Payleven veranschlagen. Klingt jedenfalls einigermaßen spannend und ich kann euch schon mal ankündigen, dass Caschy darüber nachdenkt, sich einen solchen Kartenleser nach seiner Redmond-Tour schicken zu lassen. Spätestens dann würden wir uns auf dem Blog nochmal ausführlich mit iZettle auseinander setzen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.