Mit Android zum Führerschein

19. April 2012 Kategorie: Android, geschrieben von:

Blöde Überschrift, ich weiss. Bei mir ist es schon einige Jahre her, als ich den Lappen für das Auto gemacht habe und mir stolz ein paar coole Autoteile zum Tuning besorgt habe. Aber noch länger ist es her, als ich die graue Pappe in der Hand hielt, die mich bevollmächtigte, endlich mit der Mofa zu knattern. Honda Camino mit Keilriemenantrieb. Statt 25 hat die Kiste locker über 60 auf die Straße gebracht. Steht ihr auch kurz vor der Führerscheinprüfung – egal welcher Klasse? Oder wollt ihr einfach mal euer Wissen auffrischen? Solltet ihr mal machen – ich wäre eben mal lecker durch die Prüfung gefallen, man vergisst echt viel.

Dann solltet ihr momentan zuschlagen, denn die App „Führerschein Theorie“ für Android bekommt ihr gerade kostenlos, später soll sie mal 4,99 Euro kosten. Zitat zum Leistungsumfang:

Das Original vom Deutschen Fahrschulverlag liefert das vollständige Wissen zur Vorbereitung auf die theoretische Führerschein-Prüfung.

– Immer und überall lernen ohne Internetverbindung
– Aktueller amtlicher Fragenkatalog TÜV | DEKRA
– Fragen für alle Klassen (A, A1, B, BE…)
– Erklärung zu jeder Frage
– Vorlesefunktion für alle Fragen
– Übersichtliche grafische Auswertungen und Statistiken
– Prüfungssimulation

Kann man mal machen, oder? Auch für Inhaber eines Führerscheins vielleicht mal eine nette Sache. (Danke Patrick!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.