Miro: Medienwollmilchsau in Version 4.0 (erste Beta)

3. Mai 2011 Kategorie: Apple, Internet, Software & Co, Windows, geschrieben von: caschy

Moin zusammen! Miro hatte ich ja bereits des Öfteren hier im Blog vorgestellt. Das kostenlose Tool, welches es für Windows, Mac OS X und Linux gibt, dient als Player für Medieninhalte, lädt Videos aus diversen Portalen herunter, kann ohne Probleme Podcasts abonnieren und heruntergeladene Videos in alle möglichen Formate konvertieren. Nun gibt es die erste Betaversion von Miro 4.0 die unter anderem das Feature mitbringt, die iTunes-Library als Medienquelle mit zu überwachen (und zu nutzen). 

Ausserdem ist ein Erweiterungssystem mit an Bord.

 

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17335 Artikel geschrieben.