Miranda to Go 0.6 deutsch

16. Juni 2006 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von:

Bevor ich mal gleich losfahre um ein neues Fahrrad k?uflich zu erwerben, dachte ich mir: Frickel mal dein portables Miranda komplett neu um und deutsche es ein.

Herausgekommen ist eine funktionierende und gut aussehende Version, die auf der Miranda Build #1 der Serie 0.6 basiert. Funktioniert vom USB Stick aus und ist f?r die gedacht, die der engl. Sprache nicht so m?chtig sind.

Da ich Verfechter von „Wenn du etwas benutzen willst, dann kapiere, wie es funktioniert“ bin, sind ein paar Infos zum Gebrauch von Miranda to Go 0.6 angebracht. Jeder Schritt wird erkl?rt und ist mit bunten Bildern verziert.

Zuallererst: Download des Paketes und entzippen an einen Platz deiner Wahl.

Download Mirror #1 Arcor
Download Mirror #2 Rapidshare

Der erste Start: Gestartet wird sinnigerweise mit „miranda32.exe“. Folgendes Bild erscheint:
mirandasetup1

Solltest du einen AIM Account nutzen, kannst du hier deine Daten eingeben. Alternativ klickst du auf Abbrechen. Ein Klick auf OK bringt dich zum n?chsten Schirm.
mirandasetup2

Auch hier gilt – Daten eingeben oder abbrechen. Solltest du in den ersten zwei Accounts keine Daten eingegeben haben, erscheint folgendes Fenster:
mirandasetup3

Diese Meldungen kannst du einfach wegklicken. Das n?chste Fenster zeigt den Importassistenten. Aber wir wollen ja eine neue Datenbank erstellen und klicken deswegen auf? Na,na? Genau – Abbrechen.
mirandasetup4

Nun siehst du neben deiner Uhr einen roten Punkt. Viel ist erst einmal nicht passiert. Wir gehen dazu ?ber, Daten einzugeben und gegebenenfalls ?berfl?ssige Netzplugins zu entfernen. Mache also einen Rechtsklick auf den roten Punkt:
mirandasetup5

W?hle dort den Punkt „Einstellungen“. Nun ?ffnet sich das Miranda Konfigurationsfenster. In der linken H?lfte gibt es den Punkt „Protokolle“. Gehe in das Protokoll, in dem du noch deine Zugangsdaten eingeben musst.
mirandasetup6

Solltest du nicht alle ben?tigen, so wechsle in den Unterpunkt „Plugins“.
mirandasetup7

Hier kannst du die Haken f?r die Protokolle entfernen, die du nicht ben?tigst. Folgende Protokolle sind bereits eingebunden:

AIMOSCAR.dll (AOL)
ICQ.dll (ICQ)
JABBER.dll (Jabber)
MSN.dll (MSN)
YAHOO.dll (Yahoo)

Klicke dann auf „?bernehmen“ und starte Miranda neu. Zum Schluss machst du wieder einen Klick auf die rote Kugel, w?hlst „Status“ und dort „Online“.
mirandasetup8

Dies sorgt daf?r, dass Miranda zu allen Messengernetzen verbindet, die du ausgew?hlt hast. Dies muss man nur einmal machen – bei neuen Miranda Startvorg?ngen passiert das automatisch. Nun sollte alles laufen und man kann loslegen 🙂
mirandasetup9

 


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.