Mirakel: Open Source ToDo-App für Android

3. November 2013 Kategorie: Android, geschrieben von:

Machen wir uns nichts vor: es gibt unfassbar viele ToDo-Apps. Manche sehr komplex und für die kollaborative Teamarbeit gedacht und manche sehr einfach. Ich persönlich bin Freund der einfachen Lösungen. In meinem Leben sind es zumeist Einzel-Tasks die abgearbeitet werden müssen. Quasi: mach am 1.12 dies und das. Manche Dinge wiederholen sich, manche nicht.

mirakel1

Hier würde fast eine Textdatei langen, doch ich schaue mir ab und an ToDo-Lösungen an, bestimmt ein Dutzend habe ich bereits im Blog vorgestellt. Ein weiteres, ganz einfaches – aber tolles –  Tool ist Mirakel. Sympathisch, weil es einfach zu nutzen ist, sympathisch, weil es Open Source ist und lokal arbeitet. Die Einstellungsmöglichkeiten sind rudimentär, aber ausreichend. Es lassen sich Benachrichtigungen justieren, ferner bietet Mirakel ein dunkles Theme an.

mirakel

Aufgaben lassen sich in von euch definierbare Listen packen, ebenfalls dürfen Aufgaben auch Unteraufgaben haben. So kann man auch halbwegs komplexe Aufgaben mit Mirakel erledigen. Aufgaben lassen sich per Mikrofon einsprechen, auch das Anhängen eines Fotos ist machbar. Wer jetzt darüber traurig ist, dass Mirakel keine Synchronisation beherrscht: dieses experimentelle Feature ist in den Einstellungen über einen eigenen Server machbar (Taskwarrior oder CalDAV), die Mirakel-Entwickler arbeiten aber daran, einen eigenen Synchronisations-Server in Zukunft anzubieten.

Mirakel
Mirakel
Entwickler: AZapps
Preis: Kostenlos+
  • Mirakel Screenshot
  • Mirakel Screenshot
  • Mirakel Screenshot
  • Mirakel Screenshot
  • Mirakel Screenshot
  • Mirakel Screenshot
  • Mirakel Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25472 Artikel geschrieben.