Miele nutzt zukünftig Nokia Lumias mit Windows Phone 8

27. Juni 2013 Kategorie: Mobile, Windows, Windows Phone, geschrieben von:

Kleiner Erfolg für Nokia und das mobile Betriebssystem Windows Phone 8. Die Firma Miele, die man aus dem Bereich Kochen, Backen, Geschirrspüler und Co kennt, setzt zukünftig auf Nokia Lumias und damit auf Windows Phone 8. Getestet hat man das Ganze erst einmal in einem Pilotprojekt mit mehr als 100 Anwendern, nun will man im zweiten Halbjahr das Rollout auf mehr als 1000 Geräte fortführen.

Nokia Lumia 925

Die Einbindung scheint sich einfach zu gestalten, da Miele eh auf Windows setzt. Als Begründung teilt man unter anderem mit, dass man aufgrund der Navigationslösung Here Drive und Nokias guter Kameratechnik diesen Schritt gemacht hätte.

So könnten die Servicemitarbeiter Routen planen und Schadensfälle direkt dokumentieren. Dadurch werden Zeit und Kosten gespart. Seitens Miele teilt man mit: „In Summe steigern die Windows Phone basierten Nokia Smartphones unsere Effizienz als Unternehmen. Auch in den weltweiten Miele-Vertriebsgesellschaften ist bereits eine signifikante Anzahl Lumias im Einsatz.“

Sollte sich dieser Trend fortsetzen und Windows-nutzende Unternehmen ebenfalls mobil agieren wollen, dann könnte dies Windows Phone einen kleinen Push geben – schließlich verfügt Windows Phone 8 über einige wichtige Funktionen aus der Welt von Windows, zum Beispiel Synchronisation mit Windows 8, SharePoint, Company Hub, oder aber auch Hardware unterstützte Verschlüsselung und Datensicherung durch sichere Verschlüsselung und Active-Directory Rechteverwaltungsdienste.

Und bei euch in der Firma? Mobile Strategien vorhanden?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.