Microsoft Windows 10: Timeline, Sets und eine neue Test-Strategie

28. November 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Microsoft hat interessante Neuerungen verkündet, die bald von Microsoft Windows Insidern getestet werden dürfen. Da haben wir auf der einen Seite eine neue Funktion namens Sets, die ein bisschen an eine App erinnert, die auf den Namen Groupy hört und die wir neulich vorgestellt haben. Vorab aber sei gesagt: Nicht alle Nutzer werden die neue Funktion direkt sehen können. Microsoft dazu: 

Wir beginnen mit kontrollierten Studien mit einigen neuen Funktionen für Windows 10, an denen wir gerade arbeiten. Wir haben dies in kleinerem Maßstab getan – wie z.B. verschiedene Hub-Icons in Microsoft Edge, um zu sehen, welche Icons die Leute mehr mögen. Jetzt werden wir damit beginnen, dieses mit kompletten Funktionen zu machen.

Das bedeutet, dass ein kleinerer Prozentsatz von Nutzern zunächst bestimmte neue Funktionen in Builds erhält und andere diese neuen Funktionen für eine Weile nicht erhalten werden. Irgendwann wird jeder diese Funktionen bekommen – aber es könnte eine Weile dauern. Dies bedeutet auch, dass Microsoft Funktionen im Allgemeinen verfügbar machen wird, wenn sie fertig sind –  und nicht erst bis zum nächst größeren Windows-10-Update wartet.

In den kommenden Wochen wird eines der ersten Features, das diesen neuen Ansatz verfolgt, eine Funktion sein, das Microsofts „Sets“ nennt. Das Video zeigt ganz schön, wie Microsoft so Tabs in jede Windows-10-App bringt:

In Kurzform: Verschiedene Windows-10-Apps in einem Set, zum schnellen Zugriff. Sehr cool, wie ich finde.

Des Weiteren wird man die bereits vorgestellte Timeline zu den Windows Insidern bringen. Die Timeline ist direkt in die Task-Ansicht integriert und ermöglicht es Nutzern, in der Zeit zurückzuspringen, um die Dateien, Anwendungen und Websites, die sie suchen, einfach zu finden.

(via microsoft)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.