Microsoft verschenkt Windows Phone-Apps für Outdoor-Freaks

2. Juli 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Microsoft verschenkt in einer Aktion gerade ein paar Apps, insgesamt soll der Gesamtwert der Apps locker 50 Euro übersteigen, doch das liegt daran, dass man eine Special-Interest-App für Wassersportler mit im Paket hat, die alleine schon 43 Euro kosten würde.

outdoor

Dennoch könnt ihr ja vielleicht einen Blick auf die Apps werfen, Outdoor-Interesse und Windows Phone vorausgesetzt. Übrigens: die Grill-App ist derzeit noch kostenpflichtig, dies soll sich aber noch ändern. Schaut mal unten, ob was für euch dabei ist.

Pictures Lab geht voll mit dem Trend und lässt dich deine Fotos ganz individuell gestalten. Mit so vielen Funktionen wie kaum eine andere Foto-App bietet sie weit mehr als einfach nur Retro-Filter und erlaubt dir, deine Bilder mit zahllosen Effekten aufzuhübschen.

Gehört zum Sommer einfach dazu: Ein entspanntes Barbecue mit Freunden. Kochbuchautor Thomas Sixt hebt den Grillgenuss auf eine neue kulinarische Stufe. Mit seiner App gelingen euch raffinierte Speisen rund um den Grill besonders einfach und zeitsparend.

Die SpeedCoach Mobile App ist eine der wenigen Apps auf dem Markt, mit der auch Wassersportler ihr Training überwachen und dokumentieren können. Die App misst Zeit, Schlagrate, Puls, Tempo, Strecke und vieles mehr. So sind zum Beispiel Kanu-, Kayak- und Drachenbootfahrer super ausgestattet.

Die App für Radfahrer, die ihr Training effizient und erfolgreich gestalten wollen – und das möglichst einfach! Dazu misst und dokumentiert die App sekundengenau alle relevanten Werte wie die Geschwindigkeit aktuell und maximal, zurückgelegte Höhenmeter oder Kalorien.

Als doppelt prämierte App ist TouchMountain DER Begleiter für deinen Trip in die Berge. Damit du zum erfolgreichen Gipfelstürmer aufsteigen kannst, liefert dir die App Infos zur Höhe, Distanz zum Gipfel, Wetter und Bilder von Live Webcams. Da am Berg manchmal nicht nur die Luft, sondern auch das Netz dünn werden kann, ist die App natürlich auch offline verwendbar.

Was interessiert Kitesurfer, Surfer, Segler und Gleitschirmflieger am meisten? Klar, die drei großen „W“: Wind – Wellen – Wetter. 7500 Wetterstationen weltweit senden dir die wichtigsten Infos über Wellenhöhe, Gezeiten, Windgeschwindigkeit und vieles mehr. So weißt du immer, wo die optimalen Bedingungen für deinen Sport herrschen und verpasst nie wieder die perfekte Welle!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25484 Artikel geschrieben.