Microsoft Surface Pro 4: Verkauf startet heute

12. November 2015 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von: André Westphal

surface pro 4Finally: Ab heute geht das Hybrid-Tablet /-Notebook Microsoft Surface Pro 4 mit dem Betriebssystem Windows 10 Pro offiziell in den Verkauf. Ganz nach Wahl stecken im Inneren Intel Core M3, i5 bzw. i7 und entweder 4, 8 oder gar 16 GByte RAM. Die Preise variieren je nach Ausstattung und erstrecken sich von der Version mit Intel Core M3, 4 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz für 999 Euro bis hin zum Topmodell mit Intel Core i7, 16 GByte RAM und 512 GByte Speicherplatz für satte 2449 Euro.

Der Nachfolger des Surface Pro 3 bietet ein Display mit 12,3 Zoll Diagonale und 2736 x 1824 Bildpunkten. Je nach gewähltem Prozessor sind beim Surface Pro 4 gegenüber der vorherigen Generation bis zu 30 % mehr Leistung drin. Trotzdem sollen die neuen Modelle leiser laufen und bis zu neun Stunden Akkulaufzeit bieten. Microsoft konnte die Dicke auf rund 8,4 mm drücken.

surface pro 4 tablet

 

Der Hersteller will auch das Type-Cover verbessert haben: Ein optimierter Tastenabstand soll noch flüssigeres Tippen erlauben. Zudem sei der überarbeitete Surface Pen noch präziser. Er erkennt 1024 Druckstufen. Separat kostet das Type Cover 149,99 Euro, das Surface Dock 229,99 Euro und der Stift 64,99 Euro.

Microsoft bietet passend zum Verkaufsstart des Surface Pro 4 eine Trade-In-Aktion an, die Rabatte gewährt. Wer beispielsweise ein Surface Pro 3 abgibt, erhält 450 Euro als Preisreduzierung beim Kauf des neuen Modells. Es lassen sich aber auch andere Geräte eintauschen, wie diese Tabelle aufschlüsselt.

surface4procashback

Kleiner Hinweis: Einige Besteller (via Amazon) haben trotz der offiziellen Veröffentlichung des Microsoft Surface Pro 4 am heutigen Tage eine Meldung erhalten, dass die Auslieferung des Geräts an sie erst im Dezember erfolge. Microsoft selber kommuniziert, dass man nichts von Engpässen wissen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2175 Artikel geschrieben.