Microsoft Surface: Lieferungen verzögern sich, Käufer erhalten Gutschein

29. Oktober 2012 Kategorie: Hardware, Windows, geschrieben von:

Das Thema Microsoft Surface. Das Gerät konnte ab dem 16.10.2012 vorbestellt werden. Microsoft gab zu diesem Termin auf der Webseite bekannt, dass Besteller ihr Gerät am 26.1o.2012 geliefert bekommen. Und mittlerweile? Eher lange Gesichter. Keine Lieferungen bei den Menschen, lange Gesichter und Aussagen, dass es an Verschickern wie UPS oder FedEx liegen würde.

In den USA dann aber wenigstens Mails mit Informationen für die Vorbesteller. Man gab zu, dass sich die Lieferungen verzögern und lieferte mit der Mail noch einen Gutschein über 50 Dollar mit. In Deutschland? Lange Zeit Schweigen im Walde, erst jetzt bekommen Vorbesteller eine Infomail. Man informiert, dass sich das Lieferdatum verzögern wird – nicht aber wieso. Dickes Trostpflaster für Vorbesteller? Ebenfalls ein Gutschein über 50 Euro für den Windows Store. Und während in Deutschland die Windows RT-Tablets noch mäßigen Erfolg haben, gehen die hier in den USA wirklich gerade weg wie die warmen Semmeln, mal schauen, was ich an Bildmaterial mitbringen kann.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.