Microsoft Surface: kurzes Video

1. November 2012 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Aloha ihr Lieben! Als ich letztens hier an dieser Stelle über das Surface von Microsoft berichtet habe, bekam ich einige Bitten, den Hobel doch mal in Videoform festzuhalten. Das Problem: WLAN ist eher mau. Von daher habe ich mal in der Schnelle mit ein Surface geschnappt, dieses kurz abgefilmt und ein bisschen was dazu erzählt, was ich so über das Gerät im Kopf behalten habe.

Das hochwissenschaftliche Video oder den Test  muss ich nachliefern, dieses hier ist so quick’n’dirty, dass ich es am liebsten gar nicht online gestellt hätte – aber anders habe ich hier gerade in Redmond keine Möglichkeit, an das Gerät zu kommen, Bildqualität ist auch lala, da ich von 1.16 GB auf 98 MB komprimieren musste. Sollte aber für den ersten Blick ausreichen. Nicht erwähnt im Video habe ich den Kartenslot, der sich hinter dem Kickstand versteckt. Wie erwähnt: erster Blick, der nichts über die Nutzungsqualität aussagt, das kommt noch in den nächsten Wochen!

Hier noch einmal für euch die Fakten in Sachen Preis und Ausstattung, da ich nicht weiss, ob ich im Video alles richtig auf Kette bekommen habe.

32 GB Microsoft Surface ohne Touch Cover: 479 Euro

32 GB Microsoft Surface mit Touch Cover: 579 Euro

64 GB Microsoft Surface mit Touch Cover: 679 Euro

Surface Touch Cover extra als Zubehör: 119,99 Euro

Type Cover extra als Zubehör: 129,99 Euro

  • Software - Surface with Windows RT comes with Microsoft Office Home and Student 2013 RT Preview (2) (which includes Microsoft Word, PowerPoint, Excel and OneNote)
  • Exterior - 10.81 x 6.77 x 0.37 inches, 1.5 pounds, VaporMg casing, dark titanium color, volume and power buttons
  • Storage - 32 GB (3); 64 GB
  • CPU - NVIDIA T30, 2 GB of RAM
  • Wireless - Wi-Fi (802.11a/b/g/n), Bluetooth 4.0 technology
  • Cameras - Two 720p HD cameras, front- and rear-facing
  • Audio - Two microphones, stereo speakers
  • Ports - Full-size USB 2.0, microSDXC card slot, headset jack, HD video out port, cover port
  • Sensors - Ambient light sensor, accelerometer, gyroscope, compass
  • Power Supply - 24W power supply
  • Warranty - One-year limited hardware warranty
  • Apps (included) - Microsoft Office Home and Student 2013 RT Preview (2) (Word, PowerPoint, Excel and OneNote), Windows Mail and Windows Messaging, SkyDrive, Windows Internet Explorer 10, Bing, Xbox Music, Xbox Video, and Xbox Games

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 16497 Artikel geschrieben.


19 Kommentare

Tobbi 1. November 2012 um 12:07 Uhr

Schade, dass das Display “schlechter” ist, aber dennoch schickes Teil, mir gefällts.
Danke für die kurze “Entführung”, Carsten ;-)

Michael 1. November 2012 um 12:07 Uhr

Ich verstehe einfach nicht das man in der heutigen Zeit so ein Gerät ohne 3G ausliefert…

lx 1. November 2012 um 12:52 Uhr

zum Thema kein 3G:
Ich verstehe nicht wieso man am Beispiel eines iPad’s extra mehr Geld für die 3G Fkt bezhalt und zusätzlich sich noch an einen sau teuren Mobilfunkvertrag knebelt, der nur für dieses iPad gilt.
Meine Lösung:
Datentarif für das Smartphone benutzen und dieses bei bedarf als AP einrichten und so mit dem iPad über das Smartphone surfen.

Grüße

FlyingT 1. November 2012 um 13:33 Uhr

M$ läd blogger der Welt ein und bietet kein Wlan?

Gigi2006 1. November 2012 um 13:45 Uhr

Hab mir das Teil auch mal genauer angeschaut in einem Motel One hier in München…
Gefallen tut es mir sehr, keine Frage, ob aber ich warte auf ein Surface 2 oder evtl auf das Pro wenn der Preis etwas stimmt…

lumpi 1. November 2012 um 14:32 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=VTtf_BgFS08&noredirect=1 Kann das jemand bestätigen? Damit wäre Word auf dem Surface enttäuschend…

lumpi 1. November 2012 um 14:34 Uhr

Ah sehe gerade in den Comments, wurde wohl schon gefixt, schade dass man Kommentare nicht bearbeiten kann *spam*

Andreas 1. November 2012 um 15:31 Uhr

Sieht generell ja schonmal nicht schlecht aus …. mal sehen wie es am Markt so ankommt

Timo 1. November 2012 um 16:04 Uhr

Vom Gehäuse sieht das Gerät wirklich klasse aus und auch das Touch Cover ist sehr clever und nützlich. Aber für 20,- mehr würde ich mir dann doch eher das Nexus 10 holen. Als Kaufanreiz für MS müßte da mehr Unterschied drin sein.

Verstehe auch den ganzen Wirbel um “RT” nicht. Wenn ich mir ein Tablet kaufe, will ich darauf keine Windows-Software laufen lassen sondern mobile Apps. Für alles andere kaufe ich mir ein Net/Notebook. Bei Apple beschwert sich doch auch keiner, daß auf dem iPad keine OS X Anwendungen laufen, nur bei Microsoft. Irgendwie schade, daß RT oft so madig gemacht wird, da es genau das Pendant zu Android und iOS ist und nicht Windows 8. Gut, den Namen hätte man anders wählen können – wie z.B. Windows 8 Lite oder Windows Tab 8 etc.

Ein Tab nicht direkt vom Start weg als 3G Option anzubieten verstehe ich nicht wirklich. Aber ich kann ohne gut leben, da ich mir nicht für mein Tab auch noch eine Karte ans Bein binden möchte, geschweige denn ein Poser bin – wie die iPad-User die ihr Teil am liebsten noch im Laufen jedem zeigen :)

Bin gespannt wie erfolgreich RT wird. Und das Gejammere mit den gefühlt 1 Milliarde iOS Apps ist auch nervig. Als ob jemand diese Auswahl wirklich braucht. Standard Apps wie Facebook, Twitter, etc. gibt´s überall.

stoney 1. November 2012 um 16:36 Uhr

Quick an dirty? Dafür aber schön geworden ^^ Und für einen ersten Video Einblick reicht es allemal ^^ Freue mich auf den Erfahrungsbericht der sicher irgendwann kommt ^^

Besonders CAD + Fotoshop wäre in Bezug auf Laufgeschwindigkeit interessant ^^

caschy 1. November 2012 um 16:51 Uhr

@stoney: diese Software gibt es nicht.

Clark 1. November 2012 um 17:01 Uhr

Das Gerät wurde mir in Frankfurt gestern (31.10) von UPS ausgeliefert, als Versanddatum stand der 30.10. auf dem Aufkleber

Clark 1. November 2012 um 17:06 Uhr

Word / Office ist auf dem SurfaceRT auf jeden Fall schneller als im Video innerhalb der Kommentare – aber nur, wenn man das Office Update einspielt (>500MB), das seit dem Wochenende bereitsteht. Dann wird Office auf die Finale Version upgegraded und scheint stabiler und schneller zu laufen.
Problem beim Surface ist nur, dass man das Office Update nicht sofort sieht, bzw. Windows Update mehrfach aufrufen muss (halt wie seit Jahren beim “normalen” Windows).

André 1. November 2012 um 17:24 Uhr

Sollte eine Version mit “normalem” Windows 8 kommen, würde ich sogar über eine Anschaffung nachdenken. Ansonsten für mich uninteressant.

Pietz 1. November 2012 um 18:09 Uhr

wie viel nimmt das OS ein von den 32 bzw. 64GB?

Sergiu Longodor (@Sergiu_L) 1. November 2012 um 18:29 Uhr

Bist du bei der BUILD, das ist doch eine Entwickler-Konferez… :) Dann hast du doch ein Gratis-Tablett und eine Gratis-Lumia 920 erhalten, oder? (aber die Eintrittstickets sind sowieso der Hammer :P )
Ich schau mir schon die ganzen Tage, diese Videos live im Netz an und man muss schon sagen, die Leute bei Microsoft machen eine tolle Arbeit.

Wer schon mal die Entiwcklungsumgebung für Windows 8 Apps getestet hat, weiß wovon ich spreche.

sebastianko 1. November 2012 um 19:04 Uhr

Es sieht ganz toll aus. I will ein haben.

Dessicater 1. November 2012 um 19:47 Uhr

Macht einen guten ersten Eindruck. Vor allem die Tastatur gefällt mir gut.
Aber ohne 3G und dann knapp 600 Euro?
Da warte ich auf fallende Preise…


Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.