Microsoft Surface: Firmware-Updates gegen Meltdown und Spectre werden verteilt

5. Januar 2018 Kategorie: Software & Co, geschrieben von:

Die große Update-Welle gegen Meltdown und Spectre hat begonnen. Microsoft hat bereits ein Emergency Upgrade (KB4056892) für Windows 10 gegen die Sicherheitslücke verteilt und möchte nun auch seine hauseigenen Surface-Produkte besser schützen. Aus diesem Grund beginnt man ab sofort mit der Verteilung von separaten Firmware-Updates.

Leider werden nicht alle Geräte mit entsprechenden Aktualisierungen versorgt, sondern „nur“ die folgenden acht:

  • Surface Pro 3
  • Surface Pro 4
  • Surface Book
  • Surface Studio
  • Surface Pro Model 1796
  • Surface Laptop
  • Surface Pro with LTE Advanced
  • Surface Book 2

Solltet ihr Besitzer eines der oben genannten Surface-Modelle sein und ihr nutzt Windows 10 Creators Update (Version 15063) oder Windows 10 Fall Creators Update (Version 16299), dann sollte die Aktualisierung zeitnah über das Windows Update auf euer Gerät gelangen. Da es sich hier wieder um einen sogenannten Staged Rollout handelt, kann es aber noch eine Weile dauern, alternativ wird das Update auch im Microsoft Download Center zu finden sein.


Über den Autor:

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Oliver hat bereits 193 Artikel geschrieben.