Microsoft stellt Microsoft Office für das iPad vor, kommt mit Freemium-Modell

27. März 2014 Kategorie: Apple, iOS, geschrieben von:

Wie erwartet hat Microsoft heute Microsoft Office für das iPad vorgestellt, nachdem es bereits eine Lösung namens Office Mobile für Office 365 für das iPhone gibt. So kommen Dinge wie Word, Excel, PowerPoint und Co auf euer iPad. Das Ganze sogar kostenlos zumindest zum Betrachten und Präsentieren, das Bearbeiten ist für Abonnenten des Office 365 Paketes möglich. Dokumente können auf dem iPad auch mit anderen bearbeitet werden, sodass ihr an eurem iPad innerhalb von Office arbeiten könnt und Arbeitskollegen ebenfalls am Dokument mitarbeiten können. Die Downloads schlagen in den nächsten Stunden im App Store auf und die Nutzungsberechtigung für ein Microsoft Surface dürfte sich für viele erledigt haben. Ich schreibe ein Update, wenn die Apps live sind.

Bildschirmfoto 2014-03-27 um 18.13.58


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25425 Artikel geschrieben.