Microsoft Pix macht nun auch bessere Dokument-Aufnahmen

17. September 2017 Kategorie: iOS, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Microsofts intelligente Kamera-App Pix hat ein nützliches Update bekommen. Normalerweise sorgt die App dafür, dass beim Knipsen eine Serienaufnahme erstellt wird, aus der Pix dann selbstständig die beste Aufnahme auswählt und als Ergebnis präsentiert. Nun aber lassen sich auch Dokumente, Whiteboards oder auch Visitenkarten hervorragend mit der App erkennen und fotografieren. Die KI der App sorgt selbst bei ungünstigen Aufnahmewinkeln dafür, dass das Ergebnis einigermaßen perfekt ausgerichtet wird und Fokus, Farbe und weitere Einstellungen automatisch vorgenommen werden.

 

Zusätzlich kann man noch ein paar Effekte über das entsprechende Dokument legen, beispielsweise Linien, die man einer Whiteboard-Aufnahme hinzufügen kann, um das Ganze wie ein Stück beschriebenes Papier aussehen zu lassen.

(via MS Blog)
Microsoft Pix-Kamera
Microsoft Pix-Kamera
Preis: Kostenlos
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot
  • Microsoft Pix-Kamera Screenshot

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 848 Artikel geschrieben.