Microsoft OneNote für Android: Office Lens nun offiziell integriert

3. Januar 2018 Kategorie: Android, Software & Co, geschrieben von:

Microsoft tut alles, um seine Services auf allen Plattformen so gut und zeitnah wie möglich zur Verfügung zu stellen. Ein beliebtes Tool aus dem Portfolio des Software-Konzerns ist das Notizprogramm OneNote. Bereits im November berichteten wir über die Integration von Office Lens in die Beta-Version des Tools, nun ist dieses Feature auch in der finalen Version der Android-App angekommen.

Mit dem neuesten Update haben alle Nutzer die Möglichkeit direkt per OneNote Whiteboards, Quittungen und vieles andere zu fotografieren, automatisch begradigen und zuschneiden zu können. Die Aktualisierung ist ab sofort im Google Play Store verfügbar.

Hier ist das komplette Changelog laut Play Store:

1. OneNote ist jetzt mit Office Lens integriert und bietet so Scannen, Zuschneiden und Drehen von Fotos, Dokumenten, Whiteboards und Visitenkarten.
2. Drücken und halten Sie das OneNote-Symbol, um schnell verschiedene Arten von Notizen zu erstellen. (Unterstützt für Android, Version 7.1 und höher)
3. Sie brauchen sich kein Kennwort zu merken. Melden Sie sich einfach mit Ihrer Telefonnummer bei OneNote an.
4. Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

OneNote
OneNote
Preis: Kostenlos
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
  • OneNote Screenshot
Office Lens
Office Lens
Preis: Kostenlos
  • Office Lens Screenshot
  • Office Lens Screenshot
  • Office Lens Screenshot
  • Office Lens Screenshot
  • Office Lens Screenshot

Über den Autor:

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Oliver hat bereits 193 Artikel geschrieben.