Microsoft Office für Mac 2011 14.4.4 erschienen

28. August 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von: caschy

Mac-Nutzer eiern immer noch auf der alten Mac-Version von Microsoft Office herum. Zwar hat man es bei Microsoft geschafft, das alte Office anzupassen, sodass es auch auf einem Retina-Display vernünftig angezeigt wird und eine Office 365-Funktionalität bietet, doch das Ganze wirkt angestaubt und lässt neue Funktionen vermissen, auf die die Nutzer der aktuellen Office-Ausgabe unter Windows längst zurückgreifen können.

macoffice

Dennoch dürfen wir uns freuen, denn in einem Interview im März wurde ja bestätigt, dass ein neues Mac Office noch dieses Jahr kommen soll. Bis dahin ist erst einmal ein wenig Geduld angesagt, stattdessen kann man sich lieber das jüngst erschienene Update auf Microsoft Office für Mac 2011 14.4.4 installieren. Dieses Update behebt zum Beispiel in Word den Fehler, dass die Keyboardsprache nicht korrekt aktualisiert wurde. PowerPoint sollte nun bei Folien, die komplexe Inhalte wie 3D aufweisen, nicht mehr Artefakte anzeigen. In diesem Sinne: fröhliches Update!



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22906 Artikel geschrieben.