Microsoft Office für Android-Tablets: ein erster Blick hinein

19. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von:

Microsofts neue Strategie ist: Cloud und Mobile first. In den letzten Wochen hat man das Unternehmen ordentlich umgekrempelt, neue Dienste sind an den Start gegangen, neue Preisstrukturen den Nutzern eröffnet worden. Die wohl interessanteste Neuerung dürfte Office für Android-Tablets sein – statt Google Docs und anderen Software-Anbietern das Feld zu überlassen, will es Microsoft selber machen – logo, jeder Hersteller versucht die Nutzer im eigenen System zu halten.

office android

Und wenn das eigene System eben nicht so angenommen wird, beziehungsweise andere Plattformen lukrativ sind, dann wird eben auch für diese Fremd-Plattform entwickelt. Google entwickelt auch Anwendungen für iOS und mit Office für das Android-Tablet bringt Microsoft eine starke Software mit, die seit Jahren zu den Cashcows der Redmonder gehört. Die Preview ist für jedermann offen und wir haben einen ersten Blick auf die Software werfen können, die schon in der Preview einen höchst professionellen und produktiven Eindruck vermittelt.

Office für Android-Tablets lässt den lesenden Zugriff zu, wer sich mit seinem Konto anmeldet, der kann auch editieren. Externe Bluetooth-Tastaturen sind kein Problem, zudem bringt Office einen Sperrbutton mit, der die virtuelle Tastatur blockt wenn man im Dokument unterwegs ist. Änderungsverfolgung, Kommentare und Co sind ebenfalls drin. Ich lasse die Shots einmal unkommentiert stehen, da diese das meiste eh selber erklären. (danke an Robin für die Screenshots)

Microsoft Word für Android-Tablets:

Screenshot_2014-11-19-19-14-01

Screenshot_2014-11-19-19-04-52

Screenshot_2014-11-19-19-04-31

word1

Microsoft PowerPoint für Android-Tablets:

Screenshot_2014-11-19-19-08-45

Screenshot_2014-11-19-19-06-33

Screenshot_2014-11-19-19-07-01

Microsoft Excel für Android-Tablets:

Screenshot_2014-11-19-19-05-44

Screenshot_2014-11-19-19-06-04

Screenshot_2014-11-19-19-06-13


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25448 Artikel geschrieben.