Microsoft Office 2013: finale Version kann heruntergeladen und für 60 Tage getestet werden

16. November 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Wer vielleicht mit dem Gedanken gespielt hat, sich Microsoft Office 2013 anzuschaffen, der kann nun erst einmal zwei Monate testen, was sicherlich für das Bilden eines guten Eindrucks reichen dürfte. Nachdem die finale Version schon vor einiger Zeit für Abonnenten des Technets zur Verfügung stand, kann nun jedermann zuschlagen und sich Microsoft Office 2013 in deutscher Sprache besorgen.

Der Download wird über eure E-Mail-Adresse authentifiziert, im Anschluss bekommt ihr die Möglichkeit, Microsoft Office 2013 in der 32- oder 64Bit-Ausgabe herunterzuladen. Office Professional Plus 2013 kommt mit Excel, Word, PowerPoint, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync daher.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 17950 Artikel geschrieben.