Microsoft Office 2010 Technology Guarantee Program

3. Februar 2010 Kategorie: Internet, Windows, geschrieben von:

Ich habe hier in der letzten Zeit ja schon einmal über Microsoft Office 2010 berichtet. Ich selber setze übrigens immer noch (und das sehr zufrieden) die kostenlose Betaversion von Microsoft Office 2010 ein. Auch die portable Starterversion konntet ihr hier schon begutachten. Nun bin ich sicherlich nicht der Einzige, der heiss wie Frittenfett auf die neue Version ist.

Allerdings könnte es dieses Mal (wieder?) ratsam sein ein wenig zu warten, beziehungsweise die Augen offen zu halten. Denn beim Kauf von Office 2010 kann man richtig Geld sparen.

Es ist ein offenes Geheimnis: oftmals gibt es von Firmen ein so genanntes Technology Guarantee Program. Kauft man zum Beispiel das Produkt „Markenname 2009“ und kurze Zeit später erscheint „Markenname 2010“, so bekommt man dieses kostenlos oder vergünstigt. Als Beispiel: man bekam kurz vor Erscheinen von Windows 7 beim Kauf eines PCs vom Hersteller / Microsoft garantiert, dass man ein kostenloses Update auf Windows 7 erhalte.

Ähnlich soll es sich wohl bei Microsoft Office 2010 verhalten. Wie gesagt: es ist noch nichts offiziell – aber man munkelt im Netz. Während ich diese Zeilen schreibe wurde auch der entsprechende Eintrag aus der  Microsoft U.S. Partner Community gelöscht. Der Google Cache hat leider in der kurzen Zeit nichts gesichert. Mal sehen, vielleicht bloggt Charles van Heusen ja noch einmal etwas dazu.

Folgende Infos waren kurzzeitig zu lesen:

Wer Microsoft Office 2007 ab dem 05.03.2010 kauft, der wird sein Update auf Microsoft Office 2010 kostenlos bekommen. Die Version muss allerdings bis September 2010 aktiviert werden.

Folgende Versionen werden angeblich kostenlos auf die neuste Version geswitcht (Screenshot habe ich mir gesichert):

Office 2007 Home & Student wird zu Office 2010 Home & Student

Office 2007 Standard wird zu Office Home & Busines 2010

Office Small Business 2007 & Office Professional wird zu Office Professional 2010

Publisher 2007 wird zu Publisher 2010

Bin mal gespannt wie die Realität aussieht und wann Microsoft damit offiziell raus kommt. Wer also mit dem Kauf von Microsoft Office liebäugelt, der sollte noch ein wenig warten.

Nachtrag: Hier der Google Cache


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.