Microsoft Office 2010 Final steht zum Download bereit

23. April 2010 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Microsoft Office 2010 ist fertig und für MSDN- und TechNet-Abonnenten auch in deutsch bereits jetzt verfügbar. Zum ersten Mal in der Geschichte von Microsoft Office gibt es eine 32Bit als auch eine 64Bit-Version. Trotzdem ist es ratsam, auf einem 64Bit-Betriebssystem eine 32Bit-Version einzusetzen. Kein Scherz, der Interessierte kann sich das gerne einmal durchlesen, in welchen Fällen man eine 64Bit-Version von Office nutzen sollte und wann nicht: Welche Office 2010-Version soll ich nehmen: 32-bit oder 64-bit?

Man findet jetzt auch keine Iso-Datei mehr vor, sondern es handelt sich um eine Exe. Falls die Frage kommt, ob man die kostenlose Betaversion von Microsoft Office 2010 deinstallieren muss, bevor man die finale Version installiert: ja, muss man – siehe Screenshot.

Ansonsten bietet sich mir beim ersten schnellen Hinschauen nicht viel Neues. Habe ich auch momentan keine Lust zu. Ist halt Wochenende, es muss noch ein wenig Fussball Manager 2010 gezockt werden und morgen gehts mal kurz nach Hannover.

Mir persönlich gefällt die neue Oberfläche, wobei Microsoft Office 2010 für mich wahrscheinlich eh überdimensioniert ist. Für meinen täglichen Gebrauch würde wahrscheinlich Google Docs, Open Office, Microsoft Office Starter oder eben Docs.com (wenn es denn mal stabil läuft) langen.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22522 Artikel geschrieben.