Microsoft Lumia 530: Neues Smartphone für unter 100 Euro vorgestellt

23. Juli 2014 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von:

Microsoft hat heute das Lumia 530 vorgestellt. Das Smartphone kostet unter 100 Euro, soll aber dennoch eine gute Windows Phone Experience mit sich bringen. Das 99 Euro teure Gerät, welches voraussichtlich im August 2014 auf den Markt kommen soll, ist 4 Zoll groß und verfügt über einen FWVGA-LCD-Bildschirm mit 854 x 480 Pixeln.

Microsoft-Lumia-530

Microsoft verbaut im Lumia 530 einen Snapdragon 200 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm mit 1,2 GHz, zudem wird das Gerät direkt ab Werk mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert. Zu den weiteren Spezifikationen gehören: 512 MB RAM, 4 GB interner Speicher, der sich aber noch mittels microSD-Karte um bis zu weiteren 128 GB aufrüsten lässt, eine 5 Megapixel starke Kamera und ein 1430 mAh starker Akku, der bis zu 22 Tagen Standby oder bis zu 13 Stunden 2G Gesprächszeit bietet.

Wie immer integriert Microsoft die eigenen Dienste, Skype und OneDrive mit 15 GB Speicherplatz sind mit an Bord. Das Microsoft Lumia 530 kommt in den Farben Orange, Grün und Weiß in den Handel, jeder Variante liegt zudem ein Wechselcover in der Farbe Dark Grey anbei. Wer auf die Nutzung einer Dual-SIM angewiesen ist, der kann ebenfalls zum Lumia 530 geben, denn es wird in Single- als auch in Dual-SIM-Ausgabe erscheinen.

Jo Harlow, Corporate Vice President der Microsoft Devices Group zum Nokia Lumia 530: „Wir arbeiten hart daran, die Lumia Technologien, Third-Party-Apps und Microsoft-Dienste, die wir auf unseren Flaggschiff-Produkten anbieten, noch mehr Menschen zu ermöglichen. Das Lumia 530 unterstreicht unser Bestreben, erschwingliche Smartphones für jedermann herzustellen und für noch mehr Menschen das Beste von Microsoft erlebbar zu machen.“


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.