Microsoft Lumia 532 kommt in den deutschen Handel

24. Februar 2015 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Lumia_532

Microsoft wird nicht müde neue Einsteiger-Smartphones zu präsentieren. Böse Zungen sprechen schon von einer Versamsungisierung der mobilen Sparte. Mitte Januar stellte man neben dem Lumia 435 auch das Lumia 532 mit Dual-SIM-Funktionalität vor. Das Lumia 532 ist mit einem Quad-Core-Prozessor versehen. Eingesetzt wird hier der Snapdragon 200 von Qualcomm (vier Kerne mit jeweils 1,2 GHz).

Ferner sind 1 GB RAM und 8 GB Speicher an Bord, dieser kann mittels microSD-Karte erweitert werden. Das 4 Zoll große Display besitzt eine Auflösung von 800 x 480 Pixel. Zwei Kameras kommen zum Einsatz, einmal eine 5 Megapixel starke Hauptkamera, die Frontcam löst hingegen mit VGA-Auflösung auf. Der Akku des 99 Euro teuren Microsoft Lumia 532 ist 1450 mAh stark.

Auf dem Microsoft Lumia 532 kommt Windows Phone zum Einsatz. Mit Cortana steht Nutzern zudem eine persönliche digitale Assistentin zur Seite – in Deutschland aktuell in der Alpha-Version verfügbar. So hilft Cortana beispielsweise bei der Organisation, indem sie Anrufe initiiert und SMS schreibt, oder durch vorausschauende Tagesplanung, die die aktuelle Wetter- und Verkehrslage berücksichtigt.

Interessierte sollten ebenfalls einen Blick auf das Lumia 535 werfen, ein Fünfzöller, der teilweise schon für weit unter 100 Euro über die Theke geht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.