Microsoft erweitert Hyperlapse-Kompatibilität für Windows Phones

21. Juli 2015 Kategorie: Windows Phone, geschrieben von: Pascal Wuttke

Bildschirmfoto 2015-07-20 um 20.31.54

Kurz notiert: Einige von Euch erinnern sich sicherlich an Microsoft Hyperlapse – eine App, die aus verwackelten Aufnahmen mit dem Smartphone-, GoPro- oder Drohnen-Videos stabile Zeitraffer-Videos erstellt. Zuletzt veröffentlichte Microsoft entsprechende Apps für Android, Windows und Windows Phone, letztere funktionierten allerdings nur mit ausgewählten Lumia Phones, die mehr als 512 MB RAM aufwiesen. Nun zieht Microsoft nach und veröffentlicht die Hyperlapse App für Windows Phone für alle Geräte mit Windows Phone 8.1, die ursprünglich mit Windows Phone 8 ausgeliefert wurden. Somit kommen beispielsweise auch Besitzer eines Lumia 920 oder Lumia 1020 in den Genuss der Hyperlapse App. Zudem können Nutzer dank des Updates nun auch längere Videos verarbeiten als zuvor und der Stabilisierungsalgorithmus wurde verbessert.

(Quelle: Lumia Conversations)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.