Microsoft: Automatisierungsdienst Flow nun für iOS verfügbar

21. Juni 2016 Kategorie: Internet, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

MS_150x150Seit Jahren schon vereinfachen sich viele Menschen ihre Tagesabläufe und Onlineaktivitäten durch die Verwendung von sogenannten Automatisierungstools. Tasker, Llama, IF (früher besser bekannt las IFTTT) – sie alle sind Apps, die eigene Workflows nach vordefinierten Mustern abarbeiten. Eingehende Mails können so zum Beispiel direkt in einer Exceltabelle gespeichert werden und und und. Microsoft hat sich für seine Dienste eine eigene Lösung überlegt und im April Microsoft Flow vorgestellt. Jetzt kommt das Tool zu iOS und nach Aussage der Entwickler auch bald für Android.

Was IF seine Rezepte, das sind Microsoft Flow, nunja seine „Flows“. Eines vorweg: Die App ist mehr zu Überwachungszwecken und Aktivierung/Deaktivierung von eingestellten Flows gedacht, nicht wie beispielsweise bei IF, wo die App selbst bereits umfangreiche Optionen enthält, die eigene Rezepte anlegen und ausführen lassen.

So lassen sich bei Flow Benachrichtigungen für das iPhone einstellen, die bei ausgeführten Flows oder aber auch bei Fehlern in der Ausführung aufs Gerät gepusht werden. Einzelne Flows lassen sich ganz genau beobachten und zur Not deaktivieren. Ein paar an der Entwicklung beteiligten Personen haben auf dem zugehörigen Blog ihre eigenen Flows einmal genauer erläutert, um uns ein paar nützliche Beispiele zu geben:

„Get a notification whenever a file is added or updated – often myself and my team members collaborate on the same file, or on a shared SharePoint folder. In these cases, I want to know when our shared file changed so that I can review these changes, without having to sporadically check the folder. Here’s a template I use.“

„My manager emails me a lot, but with all the email I get, it’s easy to miss an important message. Luckily, it’s very easy to create a flow that sends me a text message whenever my boss sends me an email. Check out this blog post on how to set this up.

„My friends will tell you I’m not very adept at social media, so to help me keep on top of it I’m integrating tweets with a tool I am familiar with (Excel). I have a flow set up that searches for tweets about Microsoft Flow and saves them into an Excel file that I can review on my own time. You can even save tweets to SQL, as covered in this blog post.

Ihr seht also, die einzelnen Flows können durchaus unterstützend in den Tagesablauf eingreifen, sind aber bei Weitem noch nicht so tiefgreifend und vor allem weitreichend wie bei anderen Lösungen in dem Bereich. So verhält es sich dann auch mit der App. Wirklich viel lässt sich damit (noch) nicht gestalten, aber das mag ja noch kommen.

Microsoft Flow
Microsoft Flow
Preis: Kostenlos
  • Microsoft Flow Screenshot
  • Microsoft Flow Screenshot
  • Microsoft Flow Screenshot
  • Microsoft Flow Screenshot
  • Microsoft Flow Screenshot

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 848 Artikel geschrieben.