Meteoritenschauer über Russland: Bilder und Videos

15. Februar 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von: caschy

Mal etwas abseits der Technik. Die Natur schafft etwas, was der Mensch nicht schafft: atemberaubende Naturspektakel zu realisieren; es ist einfach faszinierend. Heute in den frühen Morgenstunden ist anscheinend ein Meteor am Ural runter gekommen. Offiziell heißt es,  dass im Luftraum der Gebiete Swerdlowsk, Tscheljabinsk und Tjumen der Absturz eines unbekannten Objekts registriert wurde. Vorläufig geht man von einem Meteoritenfall aus. Das russische Innenministerium spricht mittlerweile von rund 100 Verletzten in der Oblast (Verwaltungsbezirk) Tscheljabinsk.

Das Interessante ist auch, dass mittlerweile viele Autofahrer in Russland eine Kamera in ihrem Auto haben, damit bei Unfällen die Beweislage gleich klar ist – und so findet man derzeit zig Videos bei YouTube, die den Meteoriten, beziehungsweise seinen Schweif zeigen. Wenn ihr diesen Link klickt, findet ihr derzeit knapp 1000 Videos aus verschiedenen Perspektiven. Weitere Bilder findet ihr unter anderem bei BigPicture.ru und in einem Live-Journal.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17697 Artikel geschrieben.