Messenger Hike verschlüsselt bald Nachrichten

31. Dezember 2012 Kategorie: Internet, Mobile, Software & Co

Es dürfte höchstwahrscheinlich einer der letzten Beiträge zum Thema Hike Messenger werden. Obwohl ich den Messenger schick finde und die Benutzung nebst Arbeitsweise wie bei 100 anderen Messengern ist, hat Hike ein Problem für mich: keiner meiner Kontakte nutzt Hike. Stattdessen nutzen die Leute den Facebook Messenger oder WhatsApp.

Hike1

Bei Hike hat man heute bekannt gegeben, dass man heute das Update in den Stores eingereicht habe, welches die 128 Bit SSL-Verschlüsselung eurer Kommunikation im WLAN mit sich bringt. In den Genuss der Verschlüsselung kommen übrigens nur Nutzer von iOS und Android, Windows Phone-Benutzer kommen erst in den Genuss eines verschlüsselten nachrichten-Austauschs, wenn Hike für Windows 8 portiert wurde.

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17151 Artikel geschrieben.