Mein Jahresr?ckblick 2005

29. Dezember 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Bevor es mich morgen in die Heimat nach Dortmund zieht, poste ich mal hier den letzten Eintrag f?r 2005. Tja, Jahresr?ckblick 2005. Langes Jahr und doch so wenig Neues.

Mein 2005 kann man in wenigen S?tzen beschreiben:

– Viel gearbeitet, wenig verdient
– Eine Woche T?rkei
– Immer noch das alte Auto
– Umgezogen in eine riesige neue Wohnung
– Neues Notebook – das Leben hat noch einen Sinn
– Oft in Dortmund gewesen – Energie bei Freunden tanken – Wichtig!
– Konsequent nicht abgenommen – aber das Gewicht gehalten
– Viele graue Haare bekommen

Und was hat er sich f?r 2006 vorgenommen?

Nicht viel – ich nehme es so, wie es kommt. Abnehmen w?re vielleicht mal was als Langzeitaufgabe. Wer 34kg schafft, der schaft auch noch 15-20…

Weiterbildung – Stillstand ist R?ckschritt.

Gesunder Egoismus – ich lebe f?r mich – nicht f?r andere.

Nur Sachen machen, hinter denen ich zu 100% stehe.

In diesem Sinne, rutscht gut rein, feiert sch?n und bleibt gesund!

Und als kleinen Aufreger zum Jahresende: Ich kaufe keine Knaller, spende auch nichts f?r irgendwelche gesichtslosen Bl?hb?uche in Afrika – ich versauf die Kohle und hol‘ mir neue Sneaker.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25467 Artikel geschrieben.