MEGASync: MEGA veröffentlicht Client für Windows

1. Oktober 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Onlinespeicher MEGA hat heute die erste Betaversion seines Windows-Clients freigegeben. Die in der Beta befindliche Windows-Software sorgt dafür, dass ihr eure lokalen Dateien mit dem Onlinespeicher MEGA synchronisieren könnt. Online-Ordner werden innerhalb der Software als Nodes bezeichnet und lassen sich mit frei definierbaren Ordnern auf eurem Windows-Rechner synchronisieren.

Bildschirmfoto 2013-10-01 um 11.33.24

Neben den Ordnereinstellungen ist es auch möglich, Proxy-Server oder die genutzte Bandbreite einzustellen. Interessierte finden die Betaversion von MEGASync für Windows hier. MEGA bietet 50 Gigabyte Onlinespeicher kostenlos an, kam aber diverse Male aufgrund der Vorgeschichte rund um Kim Schmitz ins Gerede und hat aufgrund dieser Thematik mit der eigenen Reputation zu kämpfen. Mehr zum Thema MEGA.

Bildschirmfoto 2013-10-01 um 11.33.37 Bildschirmfoto 2013-10-01 um 11.33.32



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22529 Artikel geschrieben.