Medion bringt zwei Gaming-Desktops: Erazer X87001 Special Edition und X47011

21. August 2017 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von: André Westphal

Medion stellt zur Gamescom 2017 in Köln zwei neue Gaming-PCs vor: den Erazer X87001 Special Edition und den X47011. Dabei ist das zuerst genannte Modell mit einem Graffiti-Look versehen und setzt auf High-End-Spezifikationen. Dazu zählen neben einem Intel Core i9-7900X auch 64 GByte DDR4-RAM , eine Nvidia GeForce GTX 1080 Ti mit 11 GByte GDDR5X-RAM als Grafiklösung, zwei Festplatten mit jeweils 4 TByte und zwei SSDs mit 512 GByte Speicherplatz.

Laut Medion ist die Erazer X87001 Special Edition auf gerade einmal 50 Exemplare limitiert. Das Seitencover ist laut dem Hersteller handgesprüht. Die kompletten, technischen Daten dieses Gaming-Desktops sind durch Medion bestätigt:

Technische Ausstattung und Daten des Erazer X87001 Special Edition:
Prozessor: Intel Core i9-7900X Prozessor (3,30 GHz, bis zu 4,50 GHz mit Intel® Turbo-Boost Technology 3.0 & 13,75 MB Intel Smart Cache)
Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 1080 Ti mit 11 GB GDDR5X VRAM, HDMI-Audio-/Video-Ausgang und 3 x DisplayPort
Mainboard: MSI™ X299 Gaming Pro Carbon Mainboard
Arbeitsspeicher: 64 GB HyperX Fury DDR4 RAM mit 2.666 MHz
Festplatte: 2 x 4 TB Festplatte (Hot-Swap Festplattenwechselrahmen)
SSD: 2 x 512 GB Samsung PM961 M.2 PCIe SSD
Kühlung: Alphacool Eisbaer 120 Wasserkühlung & Alphacool Eislicht LED Panel
Netzteil: be quiet!® Dark Power Pro 11 Netzteil mit 850W
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Anschlüsse Front: 2 x USB 3.0, 1 x Mic in, 1 x Audio out, Multikartenleser
Anschlüsse Rückseite: 4 x USB 3.0, 1 x USB 3.1 Type-A, 1 x USB 3.1 Type-C, 3 x USB 2.0, 1 x PS/2, 1 x LAN (RJ45), 1 x HDMI, 3 x DisplayPort
Audio: 1 x Optical S/PDIF OUT, 5 x OFC audio jacks
Sonstiges: Multistandard-Blu-ray/ DVD-/CD-Brenner mit Blu-Ray, DVD-RAM und Dual-Layer Unterstützung, Intel Gigabit LAN, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, Multikartenleser für SD-/MS-/MMC-/xD-Speicherkarten
Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: ca. 280 x 560 x 555 mm / ca. 19 kg
Lieferumfang: PC, Original Mainboard Zubehör, ERAZER Mousepad, WLAN b/g/n/ac USB-Dongle mit Bluetooth 4.0, Netzkabel, Garantiebooklet

Mit diesem Gaming-PC sollte also sogar 4K-Gaming drin sein. Allerdings hat sich auch ein anderes Merkmal gewaschen: der Preis. 4.499 Euro kostet das gute Stück

Zusätzlich erscheint noch der Medion Erazer X47011, welcher sich preislich etwas gemäßigter gibt. In diesem Fall sollt ihr 1.699 Euro löhnen. Verfügbar ist das gute Stück ab Mitte September. Auch hier sind schon alle technischen Daten bekannt:

Technische Ausstattung und Daten des Medion Erazer X47011
Prozessor: Intel Core i7-7700 Prozessor (3,6 GHz, bis zu 4,2 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0 und 8 MB Intel Smart Cache)
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1070 Grafik mit 8 GB GDDR5 Grafikspeicher sowie digitalem HDMI-Audio-/Video-Ausgang, DVI-D Anschluss & 3 x DisplayPort
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4
Festplatte: 2 TB Festplatte (Hot-Swap Festplattenwechselrahmen)
SSD: 256 SSD
Betriebssystem: Windows 10 Home
Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: ca. 170 x 385 x 420 mm / ca. 8 kg
Anschlüsse Front: 2 x USB 3.0, 1 x Mic in, 1 x Audio out, Multikartenleser
Anschlüsse Rückseite: 4 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, 1 x LAN (RJ-45), 1 x HDMI, 1 x DVI-D, 3 x DisplayPort
Audio: 1 x Front Line Out, 1 x Mic In/Center/Subwoofer Line Out, 1 x Line In/Rear Line Out
Sonstiges: Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, Gigabit LAN, Multikartenleser für SD-/MS-/MMC-/xD-Speicherkarten, Headset-Halterung, Beleuchtetes Gehäuse, Tragegriff an der Oberseite und Halterung für Gaming Headsets
Lieferumfang: PC, Kabelgebundene Tastatur & Maus, Netzkabel, Garantiebooklet

Ebenfalls passend zu der Gamescom will Medion übrigens auch ein Exemplar der weiter oben beschriebenen Erazer X87001 Special Edition verlosen. Dabei sollen Interessierte ihre Ideen zu Medions ErazerGirl einsenden: an erazergirl@medion.com. Zeit habt ihr dafür bis zum 30. September. Ab dem 22. August werden Einsendungen angenommen. Ihr könnt Comics, Kurzgeschichten oder Cosplays nutzen. Es gibt auch noch weitere Preise zu gewinnen. Alle weiteren Informationen zur Verlosung findet ihr ab dem 22. August hier.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2376 Artikel geschrieben.