Medion Akoya E6432: Notebook für 499 Euro ab 1. Dezember bei Aldi Süd

22. November 2016 Kategorie: Hardware, Mobile, Windows, geschrieben von: André Westphal

medion-akoya-e6432-artikelbildAb dem 1.Dezember ist bei Aldi Süd ein Notebook des Herstellers Medion im Angebot: Das Medion Akoya E6432 zum Preis von 499 Euro. Wenig überraschend spannt der Hersteller Microsoft Windows 10 als Betriebssystem ein. Die Ausstattung des Laptops liest sich dabei per se gar nicht schlecht, birgt jedoch auch kleinere Haken: So steckt im Inneren der Intel Core i3-6157U mit zwei Kernen, bis zu 2,4 GHz Takt und der GPU Intel HD Graphics 550. Er gehört zur sechsten Generation (Skylake). Dem Prozessor stehen 6 GByte DDR4-RAM sowie ein SSD mit 128 GByte und eine Festplatte mit 1 TByte zur Seite.

Nun hätte ich persönlich beim ausgerufenen Preis durchaus 8 GByte Arbeitsspeicher erwartet, was vermutlich vielen von euch ähnlich geht. Hier knausert Medion an der falschen Stelle. Das IPS-Display des Akoya E6432 bietet wiederum eine Diagonale von 15,6 Zoll bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Zu den Schnittstellen des Notebooks zählen unter anderem Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.1, jeweils zweimal USB 2.0 bzw. 3.0, HDMI-Out, LAN, Audio-Kombo und ein Multi-Kartenleser.

medion-e6432-november-2016

Außerdem bietet das Gerät noch eine HD-Webcam mit Mikrofon und Stereo-Lautsprecher mit Dolby-Audio-Zertifizierung. Wer noch mit optischen Datenträgern am PC hantiert, kann zudem einen Multi-DVD-Brenner nutzen. Für den Akku weist Medion wiederum vier Zellen und 37 Wh aus. Bleiben noch die Maße von ca. 38,4 x 27 x 2,8 cm bei einem Gewicht von ca. 2,3 kg (inkl. Akku) zu erwähnen. Im Lieferumfang des Medion Akoya E6432 sind neben dem Notebook selbst besagter Akku, ein Netzteil, eine Bedienungsanleitung plus eine Garantiekarte enthalten.

medion-e6432-nutzung

Insgesamt lesen sich die Daten, bis auf die für mich persönlich knauserigen 6 GByte RAM, ganz ordentlich. Sollte die Verarbeitung des Notebooks stimmen, könnte das Gerät also vielleicht als Office- und Multimedia-Allrounder herhalten. Falls ihr Interesse habt, könnt ihr das Medion Akoya E6432 jedenfalls ab dem 1. Dezember 2016 bei Aldi Süd für 499 Euro erstehen.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1451 Artikel geschrieben.