Medion Akoya E2228T: Notebook ab 27. April bei Aldi für 279 Euro im Angebot

18. April 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Ab dem 27. April ist deutschlandweit bei Aldi ein Notebook von Medion im Angebot: Das Medion Akoya E2228T kostet 279 Euro und bietet unter anderem einen Bildschirm mit 11,6 Zoll und 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Medion hebt zusätzlich hervor, dass es sich um das erste Notebook des Herstellers handelt, das ab Werk Microsofts Windows Hello unterstützt.

Damit ihr direkt einen Überblick habt, sind hier dann auch erstmal die kompletten, von Medion angegebenen, technischen Daten des Medion Akoya E2228T:

– Intel Atom x5-Z8300 Prozessor (bis zu 1,84 GHz, 2 MByte Cache)

– 11,6-Zoll Full HD Display mit IPS-Technologie und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln

– 64 GByte Flash-Speicher

– 4 GByte DDR3L Arbeitsspeicher

– Integrierter Fingerprint-Sensor

– High-Definition-Audio mit zwei Lautsprechern

– Intel Wireless-AC 3165 mit integrierter Bluetooth-4.1-Funktion

– Integrierte HD-Webcam und Mikrofon

– 2 Zellen Akku mit 37 Wh

– Multikartenleser für microSD-Speicherkarten, je einmal USB 3.0, USB 2.0, miniHDMI, Audio-Kombo (Mic-in, Audio-out)

– Abmessungen/ Gewicht: ca. 27, 8 x 18,3 x 19,9 cm / ca. 1,14 kg (inkl. Akku)

Software:

Windows 10 Home mit Windows Hello

– Inklusive Office 365 Personal 1-Jahresabo

– Umfangreiche Bild- und Videobearbeitungssoftware

– Umfangreiches Windows 10 App-Paket

– McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert

Lieferumfang:

– Medion Akoya E2228T, integrierter 2-Zellen Li-Polymer-Akku, externes Netzteil, Garantiekarte, Bedienungsanleitung

Wie ihr auf den Bildern erkennt, lässt sich die Tastatur auch komplett umklappen, was für sehr flexible Aufstellungsmöglichkeiten des Notebooks sorgt. Viel Leistung dürft ihr bei dem Preis hingegen nicht erwarten und die kleine Diagonale lädt sicherlich auch nicht zum stundenlangen Arbeiten ein. Hardcore-Multimedia-Anwendern dürfte wiederum bald der Speicherplatz ausgehen.

Wer aber nach einem Allround-Notebook für kurze Einsätze auf der Couch sucht oder viel unterwegs ist und einen leichten Begleiter benötigt, könnte wiederum mit dem Medion Akoya E2228T gar nicht so falsch liegen. Falls ihr euch das Gerät einmal ansehen möchtet, dann merkt euch einfach den 27. April vor. Ab jenem Datum ist das Notebook eben deutschlandweit bei Aldi im Angebot.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2087 Artikel geschrieben.