Medien in Chrome werden nur bei Tab im Vordergrund abgespielt

26. August 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

artikel_chromeEin neues Feature wird Google Chrome in Zusammenhang mit YouTube und anderen Medienanbietern bekommen. In der aktuellen Entwicklerversion von Chrome werden so beispielsweise YouTube-Videos nur abgespielt, wenn sich dieser Tab im Vordergrund befindet. Kennen manche vielleicht auch schon von Pornhub und Co. Hiermit will man vermeiden, dass man plärrenden Sound hat und erst einmal den Tab anspringen muss, um das Video oder den Stream zu pausieren.

Pro für den Nutzer: neben dem „Welcher Tab lärm-Blick“ soll Chrome auch so effizienter in Sachen Stromverbrauch arbeiten. Ich behaupte jetzt aber einfach mal, dass diese Funktion nur bei Tabs aktiv wird, die man erstmalig im Hintergrund lädt – bei Google wird man sicherlich wissen, dass viele Videos oder Musik im Hintergrund laufen haben.

Bildschirmfoto 2015-08-26 um 19.00.11

Übrigens, kleiner Trick, der ganz nützlich ist: Chrome zeigt ja an, wenn ein Tab dudelt – ihr seht dann ein Lautsprecher-Icon. Dies lässt sich durch Aktivieren von chrome://flags/#enable-tab-audio-muting dahingehend tweaken, dass es per Klick steuerbar ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.