MediathekView 8 erschienen: Öffentlich-rechtliche Sendungen am PC oder Mac schauen und aufzeichnen

9. Oktober 2014 Kategorie: Apple, Linux, Windows, geschrieben von:

MediathekView ist in Version 8 mit einigen Neuerungen erschienen. So findet ihr jetzt neue Sendericons und eine Progressanzeige beim Laden der Filmliste vor. Weitere gute Neuerungen (aus meiner Sicht): die Anzeige laufender Downloads im Tab namens Download und der Bandbreitenmonitor. Wieder einmal Zeit für mich, das Programm hier zu erwähnen, da es wirklich ein tolles Stück Open Source ist.

mediathek view

Mit MediathekView bekommt ihr eine Software an die Hand, die Öffentlich-rechtliche Sender durchforstet und euch deren im Internet abrufbare Sendungen anzeigt. Sendungen können nicht nur angeschaut, sondern direkt auch aufgezeichnet werden – sprich: ihr ladet euch den Spaß für das spätere Sehen herunter.

Dies kann manuell erfolgen, alternativ kann man sich auf Sendungen auch ein Abo setzen, um diese automatisiert zu beziehen – immer automatisiert den frischen Tatort. Für Menschen, die Öffentlich-rechtlichen Content am PC schauen und beispielsweise keinen Receiver oder externen Dienst zum Aufzeichnen nutzen, eine tolle Geschichte.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25483 Artikel geschrieben.