maxdome-App für den Fire TV: Soll noch dieses Jahr starten

14. November 2015 Kategorie: Android, Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy

fire tv sprachfernbedienungWas macht eigentlich die maxdome-App für den Amazon Fire TV? Sprichwörtlich wartet man auf Godot, denn die App kommt und kommt nicht. Ich fragte schon diverse Male nach – aber offenbar verschiebt sich der Spaß immer wieder. Bereits im April 2015 hieß es, dass man „in wenigen Wochen“ die App auf den Markt bringen wolle, damit Nutzer eines Amazon Fire TV oder eines Fire Sticks diesen auch nutzen können, um das Bezahl-Angebot von maxdome wahrzunehmen. Unter vorgehaltener Hand erfuhr ich dann von einem Hinweisgeber, dass es ein paar Probleme bezüglich des DRM-Schutzes (Digital Rights Management) gegeben habe.

maxdome logo

Diese Information schien richtig zu sein, denn ich habe aktuell noch einmal direkt bei maxdome nachgefragt, wie denn der aktuelle Stand der Dinge sei. Zitat: „Um den Ansprüchen unserer Lizenzgeber gerecht zu werden, haben wir ein sehr komplexes DRM-System. Deshalb zieht sich der Vorgang leider unerwartet in die Länge.“. Interessierte Nutzer können aber vielleicht noch dieses Jahr mit der Veröffentlichung der App rechnen, soviel hat man mir auch noch mitgeteilt. Bis dahin bleibt das Konsumieren via Windows, iOS, Android, Smart TVs, PS3, PS4, XBox One oder Chromecast möglich.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23915 Artikel geschrieben.