maxdome: 1 Monat zahlen, 3 schauen

27. Oktober 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

maxdome, zur ProSiebenSat.1 Media AG gehörender Video on Demand-Anbieter, wirbt seit dem Deutschland-Start von Netflix wieder vermehrt um die Gunst der Kunden. Während Watchever die ehemaligen Kunden anschreibt und diesen noch einmal 30 Tage kostenloses Streaming-Vergnügen bescheren will, geht maxdome einen anderen Weg.

Bildschirmfoto 2014-10-27 um 10.19.02

Einen Monat soll man da bezahlen und drei Monate schauen. 7,99 Euro muss man zahlen, hierfür kann man sich dich dann ein Quartal hinsetzen und Video on Demand schauen. Allerdings wird man nicht alle Inhalte in diesem speziellen Paket sehen können, wie maxdome im Kleingedruckten mitteilt. „Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen nicht alle bei maxdome verfügbaren Inhalte im Paket angeboten werden“, zudem sollten Interessierte nicht vergessen, 14 Tage vor Ablauf zu kündigen, da sich der Spaß automatisch verlängert.

Mein persönlicher Favorit derzeit? Ganz klar Netflix. Ich habe in der letzten Zeit einiges an Serien geschaut, zudem ist der Preis unschlagbar. Teilt man sich das große Abo (11,99 Euro im Monat) mit drei weiteren Personen (auf 4 Geräten parallel schauen geht), dann bleiben letzten Endes 3 Euro pro Person, die bezahlt werden müssen. Günstiger geht es legal nicht. (danke Sandro!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.