MapSwipe: Karten anschauen und Menschen helfen, vom Sofa aus per App

25. Juli 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_mapswipeEs gibt zwar für alles eine App, die wenigsten sind jedoch dafür da, Dritten zu helfen. MapSwipe ist eine solche App, der Nutzer kann bequem vom Sofa aus dazu beitragen, dass Helfer in bestimmten Gebieten auf besseres Kartenmaterial zurückgreifen können. MapSwipe ist Teil des „Missing Maps“-Projekts und kann via Android und iOS genutzt werden. Es geht darum, Karten zu verifizieren. Man bekommt einen Kartenausschnitt angezeigt, der in Quadrate eingeteilt ist. Außerdem bekommt man eine Beschreibung, was man auf der Karte sehen soll. Die Aufgabenstellung kann unterschiedlich ausfallen, mal hält man Ausschau nach Straßen, dann soll man Hütten erkennen.

mapswipe

Erkennt man in einem Abschnitt ein „Zielobjekt“, tippt man das Quadrat einfach an. Ist man sich nicht ganz sicher, tippt man doppelt. Und ist der Kartenausschnitt nicht erkennbar, tippt man einfach drei Mal. Die Bearbeitung einer „Aufgabe“ dauert nicht lange. Dank Gamification-Ansatz steigt man nach Bearbeitung auch im Level. Das sollte bei einer solchen App aber wahrlich nicht im Vordergrund stehen.

Das Ziel der App ist es, Menschen zu helfen, solche Ziele sind grundsätzlich immer gut. Hier kann man helfen, das kostet nur ein paar Minuten Zeit und ist auch gar nicht so langweilig, wie man vielleicht glauben mag. Immerhin lernt man so auch Gegenden kennen, von denen man sich normal keine Karte angeschaut hätte. Die App funktioniert ordentlich, auch wenn sie noch ein paar kleinere Fehler hat.

Schöne App, da man die zu bewertenden Karten auch offline bewerten kann (vorheriger Download natürlich vorausgesetzt), vielleicht auch ganz cool für die nächste Reise. Immer nur spielen ist ja auch doof. 😉

Mapswipe
MapSwipe: Karten anschauen und Menschen helfen, vom Sofa aus per App
Entwickler: Whitespell, LLC
Preis: Kostenlos
  • Mapswipe Screenshot
  • Mapswipe Screenshot
  • Mapswipe Screenshot
  • Mapswipe Screenshot
  • Mapswipe Screenshot
Mapswipe
MapSwipe: Karten anschauen und Menschen helfen, vom Sofa aus per App
Entwickler: Missing Maps
Preis: Kostenlos
  • Mapswipe Screenshot
  • Mapswipe Screenshot
  • Mapswipe Screenshot
  • Mapswipe Screenshot


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7365 Artikel geschrieben.