Maps.me für Android und iOS ermöglicht Editieren von Open Street Map-Daten „on the go“

7. April 2016 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_mapsmeMaps.me ist ein Anbieter einer Navigations-App, die als Kartenmaterial das von open Street Map (OSM) nutzt. Die Karten können auch für den Offlinegebrauch heruntergeladen werden, in der aktuellen Version ist das sogar in regionalen Abschnitten möglich. Open Street Map erhält seine Daten auch von seinen Nutzern, es gibt diverse Tools, mit denen man Änderungen an den Karten vornehmen kann. Eine Editier-Funktion für die Karten gibt es ab sofort auch in Maps.me für Android und iOS. Das ist nicht nur für Maps-me-Nutzer toll, sondern für alle, die irgendwo OSM nutzen.

mapsme_edit

Nach eigenen Angaben zählt Maps.me über 40 Millionen Downloads. Das heißt, dass die Open Street Map-Inhalte plötzlich von Millionen mehr Nutzern bearbeitet werden können, vielleicht sogar von solchen, die noch nie etwas von OSM gehört haben. Eine Einschränkung gibt es allerdings, man kann nicht alle Orte bearbeiten. Straßennamen können nicht geändert werden, auch lassen sich keine neuen Straßen anlegen.

Nutzer können aber diverse POIs bearbeiten, bei Geschäften oder Restaurants auch Öffnungszeiten oder Dinge wie WLAN-Verfügbarkeit hinterlegen. Im Prinzip der gleiche Ansatz wie ihn Google mit den Local Guides verfolgt. Nutzer werden einbezogen und können helfen, ein Produkt zu verbessern. Am meisten dürfte von der Maps.me-Änderung dennoch OSM profitieren und somit jedes Produkt, das auf OSM setzt.

Die Editier-Funktion steht auch offline zur Verfügung. Änderungen werden gespeichert und bei der nächsten Internetverbindung der App aktualisiert. Hier bleibt sich Maps.me also treu und lässt die App komplett offline funktionieren.

MAPS.ME Karte mit Routenplaner
MAPS.ME Karte mit Routenplaner
Entwickler: My.com B.V.
Preis: Kostenlos
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME Karte mit Routenplaner Screenshot
MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner
MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
  • MAPS.ME – Offline Karten und GPS Routenplaner Screenshot
(via Venture Beat)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8493 Artikel geschrieben.