Magine TV: Private Sender nun in HD, Pro7-Gruppe in HD setzt neues Abo voraus

23. Oktober 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Neues vom Streaming-Anbieter Magine TV. Der hatte im Dezember letzten Jahres ausgesagt, dass man die Privatsender in diesem Jahr in HD anbieten wolle. Offenbar ist dies nun passiert, denn die Kunden finden nun private Sender in HD vor. Diese eigentlich gute Nachricht wird getrübt von der neuen Option, die offenbar für Bestandskunden Pflicht wird, wollen sie denn die neuen komplett Möglichkeiten ausschöpfen. So werden Kunden des alten Deluxe-Paketes für 11,99 Euro und auch Magic-Paket-Kunden derzeit darauf hingewiesen, dass sie doch das neue Paket nutzen sollen, wenn sie denn die Sender der Pro7-Gruppe in HD sehen wollen. Prinzipiell haben die Leute die Wahl, Comfort HD für 10 Euro oder Deluxe HD für 20 Euro. Oder man bleibt einfach bei den alten Paketen, so lange diese weiter funktionieren. Die letzte Preiserhöhung fand im Juni 2017 statt.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25263 Artikel geschrieben.