Magine TV erweitert das Premium-Paket um zwei PayTV-Sender

1. September 2017 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Zwei neue PayTV-Sender hat Magine TV für das Prmeium-Paket angekündigt. Dieses bietet bekanntlich bereits Zugriff auf PayTV-Sender, zusätzlich zu den Privaten und Öffentlich-Rechtlichen. Sport1 US und Motorvision TV sind ab sofort verfügbar. Sport1 US liefert unter anderem 3 NBA-Spiele live pro Woche, darunter auch alle Partien der NBA Finals. Auch Eishockey-Fans kommen auf ihre Kosten, bis zu 140 Spiele werden live übertragen. Baseball gehört ebenfalls dazu, mindestens 75 Spiele werden pro Saison übertragen.

Komplettiert wird das Angebot von Sport1 US durch College Football und Basketball aus der NCAA sowie Top-Motorsport mit der IndyCar Series – mit Höhepunkten wie dem berühmten 500-Meilen-Rennen von Indianapolis. Fans von vier Rädern dürfte auch Motorvision TV gelegen kommen. Nachdem die Verbreitung nicht mehr exklusiv über Sky erfolgt, können nun auch Kunden von Magine TV einen Blick riskieren.

Zu sehen gibt es beispielsweise das MotorStories Special am 9. September mit einer Rundreise mit dem historischen Mercedes SE 280 Cabriolet durch die USA, den Thementag „Faszination Off-Road“ um den mächtigen Toyota Megacruiser und die spektakulärsten und härtesten Offroad-Events der Welt sowie die heiße Playoff-Phase der Monster Energy NASCAR Cup Series am 17. September live und exklusiv auf Motorvision TV.

Das Premium-Paket für 20 Euro im Monat umfasst nun 79 Sender (Free- und Pay-TV), 30 davon werden in HD übertragen. Eine Übersicht über alle Sender und Pakete findet Ihr direkt bei Magine.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9303 Artikel geschrieben.